KrisePartnerschaft

 

Steht der Haussegen in einer Partnerschaft schief, wird die Situation für alle Beteiligten zu einer Belastungsprobe. Sowohl psychisch und gesundheitlich als auch für das Umfeld. Ständige Schuldzuweisungen treiben die Stimmung auf einen unangenehmen Höhepunkt zu und die Partnerschaft droht zu zerbrechen. Dann stellt sich die Frage: „Will ich noch mit meinem Partner zusammen sein, wenn meine eigenen Bedingungen und Bedürfnisse nicht mehr erfüllt werden?“

 

 

 

Folgende Punkte und Forderungen können Auslöser für Paar-Probleme sein:

  • „Erst wenn du dich so verhältst, wie ich es will, dann kann ich mich fallen lassen.“
  • „Meinen Mann liebe ich bedingungslos, aber....“
  • „Wenn sie sich ändern würde, wäre ich glücklich.“
  • „Immer arbeitet er so lange und für mich hat er keine Zeit mehr!“
  • „Im Bett ist er nur noch eine Flasche.“
  • „Meine Mutter hatte mich vor ihr gewarnt, hätte ich doch nur auf sie gehört.“

 

 

PartnerschaftsReinkarnationstherapieSind wir uns schon einmal begegnet? In meinen Therapien beobachte ich, dass vor allem Menschen aus dem nahen Umfeld, bereits in früheren Inkarnationen miteinander zu tun hatten. Im Sinne der Resonanz ziehen sie sich gegenseitig an, um ein Thema zu behandeln. Solange das nicht geklärt ist, finden diese Begegnungen immer wieder von neuem statt und avancieren so zu einer „NeverEnding Story“.

 

 

 

Um aus einer Krise zu lernen, heißt es  für beide Partner sich auf den Weg zu machen. Wichtig ist, dass jeder für sich zunächst erfährt, nach welchen Mustern er „gestrickt“ ist.

Dimensionstor

Im zweiten Schritt macht es Sinn, mit der Paartherapie herauszufinden, was der Partner einem spiegelt und welches das gemeinsame Thema in der Partnerschaft ist. Dabei kann sich z.B. herausstellen, dass alte Wunden über den Partner aktiviert und mit Aggression beantwortet werden. Natürlich ist die Bandbreite dessen, was in einer Partnerschaft tatsächlich geschieht wesentlich größer. Dieses zu entschlüsseln und die Hintergründe zu klären, ist mit einer Reinkarnationstherapie äußerst effektiv.

 

Kurstermine

 12. & 13.06. + 03.& 04.07.2021
 (Plätze frei)
 am Sa. 30.10.2021
 (Plätze frei)

Direktkontakt

 Sie erreichen mich in den Bürozeiten von
 Mo. bis Sa. ab 12:30h
 über 069 958 64 828 bzw. 

Therapeuten-Ausbildung

Nächster Ausbildungszyklus zum Reinkarnationstherapeuten (RTA-2022) in Frankfurt a.M. beginnt am 30.10.2021
Plätze frei - Anmeldung möglich - Mehr Informationen und Anmeldung hier

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.